Rach aktuell

Wenn Sie ein Restaurant eröffnen oder ein gastronomisches Konzept verwirklichen wollen und Unterstützung brauchen, melden Sie sich gern! Bitte per Email: post@christianrach.de.

 

 

WIE KAM ES EIGENTLICH ZU MEINER INITIATIVE “RACH-GETESTET”?

Eigentlich wollte ich auf meiner Webseite nur die Fragen beantworten, die Fans meiner TV-Sendungen und Freunde meiner Küche am meisten bewegen. Die am häufigsten gestellte Frage lautet:

„Was kann man heute eigentlich noch essen?“

Rach getestet - Neues Siegel

Es zeigt, wie hoch das Thema gesunde Ernährung in Deutschland kocht. So entstand die Rubrik „Rach getestet“. Hier verleihe ich den Lebensmitteln, die ich gut und lecker finde, mein „Rach getestet”-Siegel. Da auch ich kein Lebensmittelchemiker bin, bekomme ich hierbei die Hilfe von SGS INSTITUT FRESENIUS, einem der renommiertesten Labore für Qualitätsprüfungen in Europa.

So können Sie ziemlich sicher sein: Diese Produkte kann man bedenkenlos kaufen und sie schmecken – zumindest mir.

Und es gibt noch einen Helfer: Mit EATSMARTER haben wir einen perfekten Partner gefunden, um unsere „Rach-getestet“-Idee noch bekannter zu machen.

Alle zwei Monate finden Sie die prämierten Produkte nicht nur hier auf der Webseite sondern in der Ausgabe der EATSMARTER oder dort auch online auf http://eatsmarter.de/blogs/christian-rach.

 

Übrigens: Wer sich gesund ernähren will, kauft in der Regel auch frische Zutaten ein. Damit die Produkte möglichst lange frisch bleiben, sollten sie richtig lagern. Auf der Seite www.mission-frische.de gebe ich dazu gemeinsam mit EMSA Tipps. Denn mit der richtigen Lagerung verdirbt nichts so schnell, wir müssen weniger wegwerfen und sparen so noch bares Geld.

 

 

Zusätzlich finden Sie auf meiner Internetseite immer ein neues köstliches Rezept, das Neueste zu meinen TV Sendungen und Restaurants sowie ein bisschen Persönliches.
Schauen Sie sich um, es gibt viel Lesens-, Wissens- und Essenswertes.

Viel Spaß beim Klicken und Kochen!